• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Mithilfe dieses Arbeitsbuchs wird der Leser auf die mathematischen Herausforderungen in einem WiMINT-Studium vorbereitet. Kurze, verständlich formulierte Texte frischen Schulwissen wie logisches Begründen, Bruchrechnen, Differentialrechnung oder lineare Gleichungssysteme wieder auf. Hierbei helfen eine Vielzahl an Beispielen und Aufgaben mit Lösungen sowie Selbsttests am Anfang jedes Kapitels, mögliche Stolperfallen schon frühzeitig zu identifizieren.

Thematisch orientiert sich das Arbeitsbuch am sogenannten cosh-Mindestanforderungskatalog, welcher von Lehrenden aus Schule und Hochschule gemeinsam entwickelt wurde. Dieser hält nach übereinstimmender Meinung vieler deutscher Hochschulen, Dachverbände und Dozenten das für ein WiMINT-Studium notwendige mathematische Vorwissen fest. Neben allgemeinen mathematischen Kompetenzen werden elementare Algebra, Geometrie, Analysis, lineare Algebra und analytische Geometrie abgedeckt.

Die Autoren

Alle Autoren sind Mitglieder der Arbeitsgruppe cosh (Cooperation Schule-Hochschule), einer Initiative von Mathematik-Lehrenden an Schulen und Hochschulen in Baden-Württemberg, deren Ziel die Glättung des vielfach als hart empfundenen Übergangs von der Schule zur Hochschule ist.

GENRE
Wissenschaft und Natur
ERSCHIENEN
2019
14. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
184
Seiten
VERLAG
Springer Berlin Heidelberg
GRÖSSE
14
 MB