• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Er ist eines der größten Naturspektakel Afrikas und eine der härtesten Wanderstrecken der Welt: der Fish River Canyon im Süden Namibias. Naturgewalten haben die Schluchtlandschaft in Abermillionen von Jahren geformt. 500 Meter tief geht der Abstieg hinunter in die von Wüstenhitze durchglühte felsige Mondlandschaft, in der der Fischfluß die meiste Zeit des Jahres nur abschnittsweise existiert. Nur Sonne, Durst und Sterne begleiten den Wanderer in dem schier endlosen Tal. Fünf Tage durchwanderte der Autor den Canyon während einer Dürre und traf auf Spuren aus der Kolonialgeschichte "Deutsch-Südwests" und unerwartete Vertreter der namibischen Fauna. Die Schlucht, die schlaucht - eines der letzten Wanderabenteuer dieser Erde. Mit ausführlichem Informationsteil für Canyon-Wanderer. Plus: "Diamantenfieber Deutsch-Südwest. Kolmanskuppe, Geisterstadt der Namib" und "Stromschnellen voraus! Mit dem Kanu auf dem Oranje im Süden Namibias".

GENRE
Reisen und Abenteuer
ERSCHIENEN
2018
23. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
52
Seiten
VERLAG
Neobooks
GRÖSSE
379.7
 kB

Mehr Bücher von Kai Althoetmar