• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Diese beliebte Romanserie der großartigen Schriftstellerin Patricia Vandenberg überzeugt durch ihr klares Konzept und seine beiden Identifikationsfiguren: Denise von Schoenecker verwaltet das Erbe ihres Sohnes Nick, dem später einmal, das Kinderheim Sophienlust gehören wird.



"Frau von Schoenecker – Sie werden persönlich verlangt." Frau Rennert, die Leiterin des Kinderheimes Sophienlust, hatte den Anruf entgegengenommen und reichte Denise den Hörer über den Schreibtisch ihres Büros hinweg. "Ja, hier Schoenecker", meldete sich Denise mit ihrer freundlichen Stimme. "Wie gut, daß ich Sie erreiche! Ich habe einen dringenden und traurigen Fall." Denise gab Frau Rennert einen Wink. Die Heimleiterin hielt den zweiten Hörer ans Ohr. So konnte sie gleich erfahren, worum es ging. "Wer spricht, bitte?" "Entschuldigung, hier ist Elsa Jungmann, Hamburg. Wir haben uns auf der Heim- und Pädagogentagung in Bad Kissingen kennengelernt. Erinnern Sie sich?" "Selbstverständlich, Frau Jungmann. Sie leiten ein großes Heim in der unmittelbaren Nähe von Hamburg." "Das ist richtig. Ich bin froh, daß Sie mich nicht vergessen haben. Es hat mich damals tief beeindruckt, was Sie über Ihr Sophienlust erzählt haben. Schade, daß es solche aus privater Initiative entstandene Häuser nicht häufiger gibt. Haben Sie zufällig einen Platz frei?"

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2019
5. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Kelter Media
GRÖSSE
1
 MB

Mehr Bücher von Aliza Korten

Andere Bücher in dieser Reihe