• 8,49 €

Beschreibung des Verlags

Es scheint, als sei die Frau auf dem Weg aus der Küche hin zur Emanzipation in die "Gletscherspalte" der eigenen Unzufriedenheit gestürzt. Aber anstatt sich aus dem Abgrund zu befreien, zieht sie in Ihrem Unglück ihren Partner noch mit ins Verderben.


Dieses Buch zeigt unerschrocken weibliche Wesenszüge auf, die unverschämter und berechnender nicht sein könnten, andererseits erst durch die Gutmütigkeit und Dumm-heit des Mannes ermöglicht werden.


So geht es z.B. um den Einsatz von "Sex als Waffe" um an den Mann gestellte Forderungen finanzieller Art durchzusetzen, wie auch den Einsatz der eigenen Kinder als quasi "Geiseln" und natürlich, anstatt echte Emanzipation im Sinne von Eigenständigkeit und Unabhängigkeit zu leben, knallhart weiterhin ganz ungeniert die männliche Versor-gerrolle einzufordern.


Aber dieses Buch will nicht negativ sein, im Gegenteil es soll Männer aus ihrer Unsicherheit befreien und ihre neue Rolle als gleichwertiger Partner aufzeigen sowie Frauen wirklich emanzipieren, um gemeinsam ein glückliches Leben führen zu können, das auf Demokratie und Gegenseitigkeit basiert.


Im Zuge dessen werden diverse Missverständnisse, die auch heute noch zwischen den Geschlechtern bestehen, aufgedeckt und die ein oder andere weit verbreitete Lebenslüge entlarvt!


Der Leser befindet sich auf dem Weg zur echten Emanzipation beider Geschlechter!

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2015
17. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
201
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
592.3
 kB

Mehr Bücher von Frank Rose & Katja Wörmer