• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Erst der Wandel macht das Leben intensiv und lebenswert. Doch oft fühlt es sich anders an, und wir wehren uns vehement Veränderungen, obwohl alle Zeichen auf Loslassen und Neubeginn stehen. Oder wir würden gerne etwas verändern, wissen aber nicht, wie wir es angehen sollen. Der Ratgeber beantwortet Fragen wie: Wie finde ich kreative Stärke und Leichtigkeit im Umgang mit Veränderungen? Wie gehe ich achtsam mit Hoffnungen und Befürchtungen um? Die Autorin beleuchtet den Prozess des Wandels aus buddhistischer Perspektive. Die Dinge anzunehmen, wie sie sind und loszulassen, ist dabei ebenso wichtig wie die Fähigkeit zum Selbstmitgefühl. Mit Ansätzen aus Psychotherapie und Coaching unterstützt der Ratgeber die Leser bei der Planung und Gestaltung ihres Lebens. Es geht darum, die Ängste, die oft mit Veränderungen einhergehen, feinfühlig wahrzunehmen und Mut zu entwickeln für Neues.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2017
2. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
160
Seiten
VERLAG
Gräfe und Unzer Verlag
GRÖSSE
10.3
 MB

Mehr Bücher von Tineke Osterloh