• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein skurriler Leichenfund lässt die LKA-Ermittler Sandra Mohr und Sascha Bergmann zur Eisenstraße aufbrechen. Vom historischen Einser-Sessellift, der seit fast 70 Jahren vom Präbichl auf den Polster schaukelt, wurde eine nackte Leiche geborgen. Bald schon wird der tote Mann als Einheimischer identifiziert, der vor 15 Jahren nach Kanada auswanderte. Erst vor wenigen Tagen reiste der Arzt aus seiner Wahlheimat an, um dem Begräbnis seiner Mutter beizuwohnen. Sandra Mohr stößt auf so manche alte Wunde, die er dabei aufgerissen hat. Und auf weitere Leichen …

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2017
8. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
313
Seiten
VERLAG
Gmeiner-Verlag GmbH
GRÖSSE
2,5
 MB

Mehr Bücher von Claudia Rossbacher

2017
2013
2011
2014
2021
2015

Andere Bücher in dieser Reihe

2018
2019
2020
2021
2022
2011