• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Für Stell Dir vor, ich bin Deine heimliche Geliebte hat Autorin Ines Witka 13 Frauen und Männer zum Thema interviewt. Sie sprach mit einem Mann und sechs Frauen, die als Escort-Begleitung arbeiten, und unterhielt sich mit zwei Frauen, die jeweils eine eigene Escort-Agentur führen. Auch die andere Seite kommt zu Wort: Ines Witka befragte vier Männer nach ihren Motiven, warum sie Escort in Anspruch nehmen.

Die Autorin lässt die Frauen (und den Mann), die meist nebenbei einen bürgerlichen Beruf ausüben, erzählen, wie sie zum Escort kamen, entlockt ihnen Details zu ihren aufregendsten Erlebnissen und lässt sie resümieren, wie sie mit ihrer Stellung als käufliche Geliebte klarkommen.

Auch die Männer schildern, wie sie als Kunden zum Escort-Service kamen, weshalb es für die meisten nie in Betracht kam, ins Bordell zu gehen, und wie es ist, wenn man sich in seine Escort-Begleitung verliebt.

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2014
1. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
272
Seiten
VERLAG
Schwarzkopf & Schwarzkopf
GRÖSSE
490.2
 kB

Mehr Bücher von Ines Witka