Beschreibung des Verlags

Steve Jobs‘ Agenda, Intelligente Spitzenprodukte, ist eine belebende Hommage an Steve Jobs' herausragendes Lebenswerk. Sie stellt die spannenden Erfahrungen in den Mittelpunkt, die Apple-Kunden machen, wenn Sie sich für das Angebot von Apple interessieren.



Die grundlegenden Prinzipien, auf denen Apples grandioser Erfolg beruht, ziehen sich wie ein Leitmotiv durch alles, was Steve Jobs gestaltet hat. Anhand konkreter Produktbeispiele werden seine Prinzipien erkundet und die Geheimnisse hinter Steve Jobs Agenda beleuchtet.



Dies ist die Neuauflage von Steve Jobs' Agenda mit dem Bonuskapitel 10 - „Apple im Business“ und einer kompletten Überarbeitung des Gesamttextes. Das Thema Apple-ID wurde in Kapitel 8 mit einigen Tipps ergänzt. Bereits über 113.000 Leser haben sich von der ersten Auflage begeistern lassen.



1. NEU: Bonuskapitel 10: Apple-Integration im Business

2. NEU: Tipps zur Apple-ID = Golden Key. Neu in Kapitel 8

3. VERBESSERUNG: Überarbeitung des Gesamttextes

GENRE
Business und Finanzen
ERSCHIENEN
2014
13. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
210
Seiten
VERLAG
Axcepting GmbH
GRÖSSE
391.4
 kB

Kundenrezensionen

Horst Höll ,

Lesenswert

Das Buch ist leicht zu lesen, verfügt über viele Hintergrundinformationen ist final betrachtet eine Spur zu versessen, Apple als Firma und die Produkte in einem ausschließlich positiven Licht darzustellen. Alle anderen kommen recht schlecht weg und Apple wird mit einem kleinen Heiligenschein auf einem Thron dargestellt.
Als Apple Fan durchaus lesbar - ein neutraler Leser wird aufgrund des Buches nicht zu Apple Produkten wechseln.

MacTi80 ,

Zeitverschwendung die 2.

Am Anfang ist es sehr neutral geschrieben und man wartet auf den Höhepunkt oder die Antwort auf Steve' s Jobs Agenda die er hat.Aber es wird dann nur noch sichtbar, dass der Autor das Buch mit einem MacbookAir schreibt in der Sonne um damit Lifestyle und Arbeit zu verbinden. Es werden die Vorteile bzw ein Hommage an das Air ausgedrückt und die technischen Daten beschrieben was sehr langweilig wird mit der Zeit. Ich tue mir schwer die letzten Seiten zulesen, obwohl das Buch nur 108 Seiten hat. Ich glaue man ist mit der Biographie besser bedient. Dieses Buch scheint mir wie Windows zusein. Es hängt der Innovation und dem Gedanken vom Apple hinterher.

mmitt ,

Platte Veehrung

Eine wenig reflektierende Verherrlichung der sicher an viele Stellen genialen und wertigen Apple-Produkte. Es gibt wenig Neues und man weiß nicht, ob man hier ein Marketing- oder Fanbuch liest.

Mehr Bücher von Harry Wessling