• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Erleben Sie, wie Sie mit Resilienz zum "Fels in der Brandung" werden!


Resiliente Menschen gehen mit Herausforderungen, Leistungsdruck und Krisen wesentlich gelassener um - als andere. Wie gehen Sie mit Stress um? Wiewohl gehört Stress zu den Unvermeidbarkeiten in unserer modernen Welt. Wir brauchen ihn in gewissem Masse auch, um zu funktionieren. Ein gesundes Maß an Anspannung ist notwendig und steigert sowohl die körperliche als auch die geistige Anpassungs- und Leistungsfähigkeit.


Leider ist es so, dass bei vielen Menschen der Alltag ausgefüllt ist mit Hetze, Druck und Belastungen. Dazu kommt noch, immer erreichbar sein zu wollen und zusätzlich noch der private Eventstress. Natürlich bleibt bei den allermeisten etwas auf der Strecke – die Maschine „Mensch“! Buchstäblich vergessen wir, dass wir einen wertvollen Körper, ein Wunder Geist und eine schwingende Seele haben. Selbst, wenn unser Körper sich bemerkbar macht mit Schmerzen, Erschöpfungszustände, chronische Beschwerden, Migräne, Magen- und Darmbeschwerden bleiben wir nicht stehen. Wir lauschen nicht nach innen und hören unserem Körper mal zu, was er uns zu sagen hat.


Ich zeige Ihnen, wie Sie Ihre Stressresistenz erhöhen können und was zu tun ist, wenn wieder mal der zermürbende Stress überwiegt, Sie nervt und fast an den Rand der Erschöpfung bringt.


Ich enthülle Ihnen, wie Sie durch Selbstreflexion, aktives Handeln und bewussten Perspektivenwechsel zu mehr Ausgeglichenheit finden und sich Ihre Gesundheit erhalten. Für ein nachhaltig gesundes, glückliches Leben habe ich Ihnen ein ausgewogenes Life-Work- und ein 7 Minuten Körper-aktiv-Programm zusammengestellt, das Sie in den Alltag integrieren können.


Keine Frage, durch die wertvollen Tipps steigern Sie zusehend die Motivation, Lebensqualität und Konfliktfähigkeit. Sie schützen Ihre Gesundheit und gehen mit einer entspannten Ruhe an alle Herausforderungen heran.

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2021
27. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
127
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
646,9
 kB

Mehr Bücher von Karina Bernd