• 23,99 €

Beschreibung des Verlags

Was hat die weiche"" Psychologie mit der harten"" Betriebswirtschaftslehre zu tun? Wie können die Inhalte dieser Fächer sinnvoll miteinander kombiniert werden? Und was kann man damit hinterher praktisch anfangen? Das Studienfach Wirtschaftspsychologie"" hat sich aus bescheidenen Anfängen im Jahre 1998 sehr dynamisch entwickelt: Kaum 10 Jahre später existieren im deutschsprachigen Raum über 10 eigenständige Angebote, überwiegend an Fachhochschulen. Welche Hochschule bietet was? Wo gibt es Bachelor- und wo Master-Studiengänge? Wie sehen die Lehrpläne aus? Welche Professoren lehren wo? Und wie sind die Hochschulen ausgestattet? Der Studienführer Wirtschaftspsychologie"" gibt auf diese und viele weitere Fragen Antworten, die Vergleiche ermöglichen. In einem Inhaltsteil werden nach einem geschichtlichen Abriss die Studieninhalte in geraffter Form vorgestellt und Wissenswertes zum Studium im In- und Ausland geschildert. Von besonderer Bedeutung sind schließlich die Berufsfelder für Wirtschaftspsychologen.""

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2012
6. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
313
Seiten
VERLAG
Pabst Science Publishers
GRÖSSE
32.1
 MB

Mehr Bücher von Bruno Klauk