• 14,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein Buch über das Arbeiten mit der Bühnenstimme, 30 Jahre Unterrichtserfahrung werden hier gebündelt und beschrieben: technische Aspekte der Stimmbildung im klassischen Bereich, sowie im Musical und Schauspielgesang.


Es wird aufgezeigt, was wir aus der Tradition des Belcanto lernen können, und was die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse für Vorteile für die bewußte Arbeit mit der eigenen Stimme bringen. Dabei geht es nicht nur um technische Merkmale, sondern um die Arbeit mit dem Menschen als Ganzes - man kann das nicht voneinander trennen, wir sind nicht einfach nur ein Instrument: die eigene Persönlichkeit muss immer durch die Stimme hindurchscheinen.Die Artikel beschäftigen sich damit, wie man seine erarbeiteten technischen Fertigkeiten absichern, und damit vor ein großes Publikum stellen kann. Singen ist immer Kommunikation und mit einer abgesicherten Technik wird diese nicht gestört. Es wird beschrieben, wie man in der Arbeit mit sich selbst eine Vision der eigenen Stimme erarbeiten kann und es werden die tools an die Hand gegeben, diesen Weg auch erfolgreich zu beschreiten.


Das Ziel ist eine gesund geführte, technisch belastbare und bewußte Stimme auszubilden, die den Herausforderungen des modernen Marktes begegnen kann um in dieser Freiheit das eigentliche Ziel zu erfüllen: Musik zu machen und sich über diese Musik mitteilen zu können. Dieses Buch will helfen, dieses Ziel zu erreichen.

GENRE
Gewerbe und Technik
ERSCHIENEN
2019
1. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
116
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
540.9
 kB