• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Eine Tote, die zu viel wusste, und ein Mädchen, das zur Ware wurde
Der temporeiche Krimi für Fans von Gerlinde Friewald

Lena Borowski glaubt nicht an den Selbstmord ihrer Kollegin Emilia, die erhängt im Stadtwald gefunden wird. Sie macht sich zusammen mit Emilias Schwester auf die Suche nach Antworten. Dabei stoßen die beiden Frauen nicht nur auf einen Betrug, der kurz vor der Enthüllung stand, sondern auch auf einen brutalen Mädchenhandel. Als eine zweite Leiche auftaucht und Lena sich verfolgt fühlt, spitzt sich die Lage zu. Denn Lena weiß zu viel – und das muss mit allen Mitteln verhindert werden …

Weitere Titel dieser Reihe
Gefährliches Vertrauen (ISBN: 9783968171241)

Erste Leserstimmen
„Gesellschaftskritisch, aufrüttelnd, stark!“
„Fesselnder Krimi – geht unter die Haut und bleibt im Gedächtnis.“
„Spannender Krimi rund um die Themen Menschenhandel, Prostitution und Korruption.“
„Schlüssig aufgebaut und durchweg packend, kann ich nur empfehlen!“
„Authentischer und intelligenter Roman, der mich wirklich berührt hat.“

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2020
15. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
348
Seiten
VERLAG
Dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH
GRÖSSE
1,3
 MB

Mehr Bücher von Cornelia Härtl