• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Eine Reporterin, gefangen in einem Netz aus Lügen und Korruption
Der neue spannende Thriller über Hass, Verrat und Machtspiele


Als die Hamburger Reporterin Katharina Iswestja beruflich in ihre alte ukrainische Heimat Kiew zurückkehrt, wird diese Recherchereise zur tödlichen Falle. Katharina, die seit Jahren keinen Kontakt mehr mit ihrem verhassten Vater hat, wird von dessen Vergangenheit eingeholt und gerät dadurch in Gefahr.
Ihr Vater, der Journalist Grigorij Iswestja, riskierte früher das Leben seiner Familie mit seinen Recherchen gegen korrupte Politiker und Oligarchen und brachte Katharina so um eine sichere Kindheit. Doch bald wird die Reporterin merken, dass es Ideale gibt, für die man alles aufs Spiel setzen muss ...

Erste Leserstimmen
„Klare Leseempfehlung! Gut zu lesen, abwechslungsreich und spannend.“
„ein packender Thriller, der mich nicht mehr losgelassen hat“
„ein brisantes Thema, welches super aufgearbeitet wurde und packend erzählt wird“
„Ich konnte dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen, die Geschichte über Vater und Tochter zieht einen sofort in den Bann!“

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2019
11. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
522
Seiten
VERLAG
Dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH
GRÖSSE
1.4
 MB

Mehr Bücher von Caroline de Vries