• 11,99 €

Beschreibung des Verlags

Mit großem Tatendrang hat sich der US-Drogenfahnder Art Keller daran gemacht, in die Strukturen der mexikanischen Drogenmafia einzudringen – mit Erfolg. So viel Erfolg, dass die Drogendepots reihenweise auffliegen und die Narcotraficantes die Jagd auf ihn eröffnen.

Nachdem sein Mitarbeiter von den Gangstern zu Tode gefoltert wurde, schwört Art Keller Rache und startet einen gnadenlosen, blutigen Feldzug gegen die Drogenbarone. Zu spät bemerkt er, dass er sich damit neue Feinde macht – und die sitzen in Washington.
Was als „Iran-Contra-Affäre“ in die Geschichte einging, erlebt Keller als gigantisches Drogen-, Geldwäsche- und Waffengeschäft. Vor die Wahl gestellt, seiner Regierung zu dienen oder seinem Gewissen zu folgen, trifft er eine einsame Entscheidung – und stößt dabei auf unverhoffte Verbündete.

»Das Buch des Jahrzents.« Lee Child

»Ein Epos wie Der Pate.« Andrew Vachss

»Vom ersten, herzzerreißenden Satz an war ich süchtig nach diesem Buch.« Ken Bruen

»Winslow ist einfach der Hammer.« James Ellroy

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2010
16. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
790
Seiten
VERLAG
Suhrkamp Verlag
GRÖSSE
5.4
 MB

Kundenrezensionen

goämb. omh ddnmo ,

Mu Ü

Ониjemh ‚Lippen
Mp q. H

Apple-Ann ,

Tage der Toten

Das spannendste und realistischste Buch, was auch jeder guten Dokumentation über die Drogenmafia und deren Umfeld in Mexiko stand hält. Realistisch und absolut detailliert beschrieben. Sehr lesenswert! Einer meiner bevorzugten Autoren.

Irren ist menschlich ,

4 1/2 Sterne eig....

Aber dass nur ,weil ich persönlich Das Kartell besser finde...

Don Winslow ist einfach ein genialer Schriftsteller, mit diesen grandiosen geschrieben Roman steigt er in die Topriege auf.

Mehr Bücher von Don Winslow & Chris Hirte

Andere Bücher in dieser Reihe