• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Lassen Sie sich mitnehmen auf eine spannende und fantastische Reise nach Japan voller Überraschungen!


Dieses Tagebuch beschreibt die Eindrücke einer ersten Japanreise im Frühjahr 2010. Es wurde auf Grundlage von E-mails und skizzenhaften Beschreibungen des jeweiligen Tages ausgearbeitet. Damit sind in diesem Tagebuch viele persönliche Erinnerungen festgehalten. Es soll aber mit den zahlreichen Bildern auch allen Interessierten die Möglichkeit geben, sich einen guten Eindruck von Japan aus der Ferne zu verschaffen.


Die Hauptstationen der Reise waren Tokio, Nagano, Matsumoto, Hamamatsu, Kyoto, Nara, Hiroshima, Fukuoka, Beppu, Takachiho und Osaka.


Anmerkung:

- Auf Grund des gewählten Layouts beläuft sich die angezeigte Anzahl der Seiten sich auf nur 64. Tatsächlich entspricht der Umfang des Buches inklusive der Bilder 405 Seiten.

- Das Layout ist für das Lesen auf dem iPad und auf dem Mac optimiert.

GENRE
Reisen und Abenteuer
ERSCHIENEN
2016
19. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Mathieu Omet
GRÖSSE
221.8
 MB