• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Dieses Buch sammelt die Gedanken sehr vieler Menschen, die ihr Leben durch eine anstrengende Arbeit ermöglichen. Es beschreibt aktuelle Zustände in der Regelung unserer Gesellschaft, die in ihrer jetzigen Form nicht toleriert werden sollten. Es fragt nach dem, "Warum ist das so? Und "Warum soll das so bleiben?

Keinesfalls stellt es sich gegen unseren zukünftigen Optimismus, aber es zeigt die Schwachstellen auf, die totgeschwiegen, jeden von uns treffen können.

Es reflektiert unsere jüngste Vergangenheit aus der Sicht derer, die für uns alle, die harten Jobs in Deutschland erledigen.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2017
10. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
132
Seiten
VERLAG
Tredition
GRÖSSE
654.9
 kB