• 0,99 €

Beschreibung des Verlags

Tarabas erzählt die letzten Lebensjahre des Gutsbesitzersohnes Nikolaus Tarabas zwischen 1914 und 1919, der sich einer revolutionären Organisation anschließt und daraufhin das Land verlassen muss und nach New York auswandert. Er kehrt in seine Heimat zurück, um für Russland und gegen Österreich in den Krieg zu ziehen, wird zum Mörder und schließlich zum Büßer.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2019
25. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
219
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
243.5
 kB

Mehr Bücher von Joseph Roth