• 12,99 €

Beschreibung des Verlags

Eine abgelegene Rehaklinik ist Schauplatz des neuesten Thrillers von Bestseller-Autorin Ursula Poznanski. Diesmal denkt die ehemalige Medizinjournalistin Chancen und Gefahren der modernen Hirnforschung konsequent weiter und trifft wieder einmal einen Nerv – buchstäblich!
Ein schwerer Motorradunfall katapultiert den siebzehnjährigen Timo aus seinem normalen Leben und fesselt ihn für Monate ans Krankenbett. Auf dem Markwaldhof, einem Rehabilitationszentrum, soll er sich von seinen Knochenbrüchen und dem Schädelhirntrauma erholen. Aber schnell stellt Timo fest, dass sich merkwürdige Dinge im Haus abspielen: Der Junge, mit dem er sich das Zimmer teilt, gilt als Wachkomapatient und hoffnungsloser Fall, doch nachts läuft er herum, spricht – und droht Timo damit, ihn zu töten, falls er anderen davon erzählt.
Eine Sorge, die unbegründet ist, denn Timos Sprachzentrum ist schwer beeinträchtigt, seine Feinmotorik erlaubt ihm noch nicht niederzuschreiben, was er erlebt. Und allmählich entdeckt er an sich selbst Fähigkeiten, die neu sind. Er kann Dinge, die er nicht können dürfte. Weiß von Sachen, die er nicht wissen sollte …

GENRE
Jugend
ERSCHIENEN
2018
13. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
448
Seiten
VERLAG
Loewe Verlag
GRÖSSE
3
 MB

Kundenrezensionen

Lulusonne ,

Lulu sonne

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Man hat die ganze Zeit mitgefiebert und das Ende war meiner Meinung nach sehr gelungen und nicht einfach so aus dem Ärmel geschüttelt. Eine sehr gute Geschichte für Jugendliche!

Tilman A. ,

Super Buch - vor allem im Urlaub!

Ich habe mir das Buch vor einem halben Jahr gekauft und bin in den Ferien jetzt endlich dazu gekommen, es zu lesen. Ich war auch schon begeistert von den ganzen anderen Büchern dieser Art, die Ursula Poznanski veröffentlichte - Saeculum, Elanus, Aquila und auch Erebos waren alle Super.
Es hat keine 4 Tage gedauert, da hatte ich auch dieses zweifelsfrei gute Buch durchgelesen, förmlich verschlungen :)
Tolle Geschichte - gut gezeichnete und durchdachte Karriere mit einem Hauch von Zukunfts - Sciencefiction in Form von Technik. Der ganze Plot hat gestimmt, ich habe keine Zeile übersprungen.
Ganz klare Kaufempfehlung!

Norik Grote ,

Super

Ich habe das Buch in einem Mal durchgelesen und ich kann sagen, das ist eines der besten Bücher die ich jemals gelesen habe und ich finde es traurig, dass nicht jedes Buch so ist.

Mehr Bücher von Ursula Poznanski