• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Freak.

That's what they call seventeen-year-old Donna Underwood at Ironbridge High School. A horrific fey attack that killed her father when she was just a child left Donna branded with iron tattoos that cover her hands and arms - and magically enhanced strength, that she now does all she can to hide.

Now, after ten years of wishing for a normal life, Donna finally accepts her role in the centuries-old war against the darkest outcasts of Faerie - the dark elves. Aided by Xan, a gorgeous half-fey dropout, Donna must save her best friend's life - and that means betraying one of the world's greatest secrets and confronting the very thing that destroyed her family.

GENRE
Jugend
ERSCHIENEN
2011
3. Februar
SPRACHE
EN
Englisch
UMFANG
304
Seiten
VERLAG
Penguin Random House Children's UK
GRÖSSE
1,3
 MB

Kundenrezensionen

Uncle Bence ,

Anfang etwas zäh, dennoch unterhaltsam

Das Buch ist am Anfang etwas langwierig.
Liegt aber hauptsächlich daran, dass die Einführung in die Welt der Alchemisten zäh verläuft und man etwas braucht um sich darin zurecht zu finden.
Im späteren Verlauf werden die Informationen über die Alchemisten dann im Geschehen eingebunden, was das ganze etwas erleichtert.
Die Handlungen passieren Schlag auf Schlag viel Zeit zum überlegen reicht weder für die Charaktere noch für den Leser, ist aber dennoch unterhaltsam.
Die Geschichte hat durchaus Potenzial und es hat dann auch relativ schnell Spaß gemacht weiter zu lesen auch wenn einige Fragen offen bleiben. Aber es ist immerhin eine Reihe da erwartet man auch nicht alles sofort zu erfahren.

Mehr Bücher von Karen Mahoney

2015
2015
2014
2013
2012
2012

Andere Bücher in dieser Reihe

2012