Thief – Der Dieb

Ein Roman aus Bostons Unterwelt

    • 4,4 • 52 Bewertungen
    • 5,99 €
    • 5,99 €

Beschreibung des Verlags

Tanaka 

Ich bin ein gutes Mädchen. 


Ich lebe nach einem Kodex, der nicht gebogen oder gebrochen werden kann. Es ist meine Pflicht gegenüber meiner Familie, unschuldig und rein zu bleiben. Einen italienischen Mann zu heiraten. Meine Zukunft ist bereits vorbestimmt. 


Aber Nikolai Kozlov schreibt mein Schicksal mit fünf einfachen Worten um. 


Du gehörst jetzt zu mir. 


Er gehört zur russischen Mafia. Ein Dieb. Ein erfahrener Lügner ohne moralische Grenzen. Er ist alles, von dem mir beigebracht wurde, es zu hassen. Ein Mann, der nichts repräsentiert. Ein Mann, der sich nimmt, was er will, ohne nachzudenken. 


Und was er wollte, war ich. 


Er denkt, er kontrolliert mein Schicksal, aber was er nicht weiß, ist, dass es manchmal die guten Mädchen sind, auf die man aufpassen muss. 


Nikolai

Ich bin ein gefährlicher Mann. 


Ich lebe nach einem Kodex. Dem Vory-Kodex. Es ist meine Pflicht gegenüber meiner Familie, die Bruderschaft zu schützen. Jeden zu zerstören, der das bedroht, wofür wir stehen, auch sie. 


Sie ist Tänzerin. Eine wunderschöne kleine Puppe. Meine Gefangene und meine neue Lieblingsmarionette. Diese Mafiaprinzessin denkt, dass sie mich in ihren Bann zieht, aber letztendlich ist sie nur ein Pfand.


Es ist eine Schande, wertvolle Dinge zu zerstören.


Aber genau das ist es, was böse Männer tun. 


******


Dies ist ein eigenständiger Roman in voller Länge mit heißen russischen Gangstern und einer dunklen Liebesgeschichte.


Bostons Unterwelt besteht aus sechs Romanen, die in beliebiger Reihenfolge oder alleine gelesen werden können. Da sich die Charaktere überschneiden, empfehlen wir die folgende Reihenfolge, wenn Sie alle lesen möchten: Crow – Die Krähe, Reaper – Der Sensenmann, Ghost – Der Geist, Saint – Der Heilige, Thief – Der Dieb, Conor – Der Rächer.

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2019
25. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
350
Seiten
VERLAG
Grey Eagle Publications
GRÖSSE
912
 kB

Mehr ähnliche Bücher

2021
2019
2021
2022
2020
2023

Mehr Bücher von A. Zavarelli

2019
2020
2019
2020
2019
2019

Kund:innen kauften auch

2019
2020
2020
2020
2021
2020