• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Eine Reihe von unglücklichen Umständen führt dazu, dass Evelyn mitten in einem Schneesturm mit einem völlig Fremden in einem Auto festsitzt. Einem Fremden mit langem Haar, Tattoos und jede Menge Muskeln. Einem Fremden, mit einer wahnsinnig sinnlichen Stimme und einem Lächeln, das einem die Knie weich werden lässt. Der sie in die Arme nimmt und tröstet, und dabei ein Feuer in ihr entfacht, das sie nicht mehr löschen kann.

Sie hat keine Ahnung, dass es sich bei ihm um den Lead-Gitarristen von Amerikas berühmtester Rockband Ashes and Embers handelt. Storm Valentine. Und er hat es auch nicht eilig, sie darüber zu informieren.

Storm ist daran gewöhnt, alles zu bekommen, was er haben will.

Und er will Evelyn.

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2019
28. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
300
Seiten
VERLAG
Sieben Verlag
GRÖSSE
2.4
 MB

Kundenrezensionen

---Ira--- ,

Gute Geschichte

Der Anfang war super und abwechslungsreich, zum Ende hat das Buch leider geschwächelt. Es ist nichts mehr interessantes passiert.
Insgesamt fand ich das Buch jedoch gut mit einer guten Geschichte dahinter.

Resist75 ,

Toller Auftakt zu einer neuen Reihe

Ich danke NetGalley und dem Verlag für die kostenlose Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Zum Buch:
Eine Reihe von unglücklichen Umständen führt dazu,
dass Evelyn mitten in einem Schneesturm mit einem völlig Fremden in einem Auto festsitzt.
Einem Fremden mit langem Haar, Tattoos und jede Menge Muskeln. Einem Fremden, mit einer wahnsinnig sinnlichen Stimme und einem Lächeln, das einem die Knie weich werden lässt.
Der sie in die Arme nimmt und tröstet, und dabei ein Feuer in ihr entfacht, das sie nicht mehr löschen kann.
Sie hat keine Ahnung, dass es sich bei ihm um den Lead-Gitarristen von Amerikas berühmtester Rockband Ashes and Embers handelt. Storm Valentine.
Und er hat es auch nicht eilig, sie darüber zu informieren.
Storm ist daran gewöhnt, alles zu bekommen, was er haben will.
Und er will Evelyn.

Meine Meinung:
Dies ist mein erstes Buch der Autorin und ich bin begeistert.

Der Schreibstil ist flüssig, locker-leicht, modern, spritzig, humorvoll, voller Gefühl und daher angenehm zu lesen.
Die Spannung kommt ebenfalls nicht zu kurz.
Einmal abgetaucht, kann man nicht mehr aufhören zu lesen!

Die Protagonisten sind sympathisch und authentisch beschrieben. Man kann sich gut in beide hineinversetzen und deren Gefühle, Gedanken und Ängste nachvollziehen, besonders in die von Evelyn, da uns die Geschichte aus ihrer Sicht erzählt wird.

Die Geschichte an sich ist eine gelungene Mischung aus Leidenschaft, Liebe, spritzigen Dialogen und Schmerz.
Es geht um den Neuanfang, die Familienbande, die Unsicherheit, das Loslassen und natürlich um die Liebe!

Fazit:
Ein mehr als gelungener Auftakt zu einer neuen tollen Reihe!
Die Geschichte hat mich sehr gut unterhalten und daher empfehle ich sie sehr gerne mit 4,5 Sterne weiter!

Nun heißt es gespannt warten auf die Folgebände!

Mehr Bücher von Carian Cole

Andere Bücher in dieser Reihe