• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Anton Heinzinger schrieb diese Geschichte unter dem Pseudonym Philipp Tholey:

Zwischen dem kleinen Inselkönigreich Khesin und den Schwarzen Priestern von Mohon auf dem Festland tobt seit Jahrtausenden ein Machtkampf. Weil das Königreich mit militärischen Mitteln nicht zu besiegen ist, versuchen die Priester stattdessen, die Kontrolle über Khesin mit Hilfe von Wissenschaft, List und Magie zu erringen. Dabei gelingt es ihnen im Lauf ihrer Nachforschungen, dem Geheimnis der Macht Khesins gefährlich nahe zu kommen.

Der junge Jäger Toran, der seine frühe Kindheit am Königshof in Khesa, der Hauptstadt des Inselkönigreichs verbracht hat, wird unversehens in diese Auseinandersetzung hineingezogen, als ihn König Thar, Khesins Herrscher, in den Dienst ruft. Der König erteilt ihm den Auftrag, ein magisches Zepter, das dem Königshaus gehört, aus den geheimnisvollen und gefährlichen Urwäldern des Landes Goor auf dem Festland zurückzuholen.

Eine große Hilfe dabei sind Toran ein magisches Schwert, in dessen Besitz er zufällig gekommen ist, sowie ein Edelstein, den er in einer Kluft des Felsengebirges entdeckt hat. Er findet sogar einen treuen Gefährten, der ihm als Führer bei dieser gefährlichen Mission dient. Doch auch die Schwarzen Priester waren nicht untätig. Sie sind den beiden Männern bei ihrer Suche dicht auf den Fersen …

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2013
8. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
148
Seiten
VERLAG
BookRix
GRÖSSE
501.7
 kB

Mehr Bücher von Philipp Tholey