• 3,49 €

Beschreibung des Verlags

Die unterschiedlichen Kurzgeschichten handeln allesamt von Personen mit Traumafolgen und zeigen mögliche Verarbeitungsmöglichkeiten, die ein Überleben der Schrecklichkeiten aus früherer Zeit irgendwie möglich machten, aber keineswegs Heilung bedeuten.

Natürlich hoffe ich auch, dass dieses Buch viele Menschen lesen werden, die mehr über dieses Thema "Trauma und seine Folgen" nachdenken und wissen wollen. Angesichts der Grausamkeit gegenüber Menschen in der heutigen Zeit besonders (Kriegs-Flüchtlingskinder, sexueller Missbrauch im Kindesalter via Internet, Vernachlässigung der Kinder durch "parken" vor dem Fernseher, Eltern, die im Alltag keine Zeit mehr finden, sich um ihre Kinder zu kümmern... auch das ist traumatisierender Missbrauch/seelischer) den Schwächsten gegenüber. Es ist wichtig, sich mit diesen Themen zu beschäftigen. Die zunehmende Aggression bei den Menschen in der heutigen Zeit ist auch hier den Ursachen einer Nicht-Beachtung der kindlichen/menschlichen Bedürfnisse geschuldet, die notwendig sind, ein einfühlsamer Mensch zu werden. Wer selbst am eigenen Leib nie Liebevolles, Akzeptierendes und Verständnis darüber, was der Mensch zum Leben braucht, erfahren hat, wie soll er fühlen, was eine andere Seele braucht?

"Kinder, die man nicht liebt, werden Erwachsene, die nicht lieben."
(Pearl S. Buck)

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2018
4. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
69
Seiten
VERLAG
BookRix
GRÖSSE
790.6
 kB