Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam

    • 1,99 €
    • 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Desiderius Erasmus von Rotterdam (1466-1536) war ein bedeutender Gelehrter des Renaissance-Humanismus. Er wurde in den Burgundischen Niederlanden als Teil des Heiligen Römischen Reich geboren und war Theologe, Priester, Augustiner-Chorherr, Philologe und Autor zahlreicher Bücher. Als einer der bedeutendsten und einflussreichsten Repräsentanten des europäischen Humanismus wurde der Theologe durch seine kirchenkritische Haltung und seine der historisch-kritischen Exegese verpflichteten theologischen Schriften zum Vorreiter der Reformation. Durch sein Eintreten für relative Religionsfreiheit nahm er eine humanistische Position jenseits des katholischen wie auch des lutherischen Dogmatismus ein.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2013
7. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
181
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
1,4
 MB

Mehr Bücher von Stefan Zweig

2019
2018
2013
2021
2013
1789