• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Der Brillenbär wohnt allein in einer kleinen Waldhütte, kann lesen und schreiben und spinnt ein bisschen. Er ist ein leidenschaftlicher Experte für Sprichwörter. Hunderte davon hat er auf kleine Zettel geschrieben. Er weiß nicht immer, was sie bedeuten, und manchmal verwechselt er eine Kleinigkeit. Aber was macht das schon, wenn ein Satz wie Ein Apfel kommt selten allein einfach großartig klingt! Es geschieht viel Aufregendes im Leben dieses Bären: Er findet den Koffer eines Zauberers, versucht zu fliegen und findet heraus, dass die sogenannte Rache zwar süß, aber nicht essbar ist. Und fast alles ändert sich, als eines Tages eine Bärin auftaucht. Ob sich der Brillenbär vorstellen kann, mit ihr seine Hütte zu teilen?

GENRE
Jugend
ERSCHIENEN
2012
17. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
120
Seiten
VERLAG
Boje
GRÖSSE
13.6
 MB

Mehr Bücher von Hubert Schirneck