• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Dortmund im Jahr 2026: Der BVB ist pleite, die Stadt verschuldet, viele Menschen sind arbeitslos. Marlene Gelfert-Zackowski hat die rettende Idee: ein Smartwatch-Programm, das jeden Menschen auf ein gelingendes Leben hin optimiert. Doch die ehrgeizige Kämmerin hat die Rechnung ohne ihren Sohn gemacht. Zusammen mit seinem Freund Flynn entdeckt Jaden, wo man die Watch manipulieren kann: in Dortmunds gefluteter Unterwelt. Die alten Stollen bergen aber noch weitere Geheimnisse, doch die möchten andere lieber unentdeckt wissen ... (2. Auflage: um ein Bonuskapitel erweiterte Neuausgabe der 07/2017 bei KDP veröffentlichten Originalausgabe)

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2018
16. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
352
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
481.5
 kB

Kundenrezensionen

K2015K ,

Ruhrgebiets-Science-Fiction

Die Autorin hat das kontrovers diskutierte Thema des ansteigenden Grubenwassers als Inspiration genutzt für eine positive Utopie und eine ziemlich naheliegende Gefährdung. Die nämlich, dass über Jahrzehnte illegal in alten Schächten entsorgter Giftmüll aufgeschwemmt werden könnte. Sehr passend zum Ende des Ruhrgebiets-Bergbaus 2018. Dazu spannend und mitreißend, wie die Teenager Flynn und Jaden sich frei machen, ihren ganz eigenen Weg zu gehen ...

Mehr Bücher von Isabelle Reiff