• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Sein Doppelleben als Fußballprofi und Alkoholiker konnte Uli Borowka vor der Öffentlichkeit jahrelang verheimlichen. Erst zwei Jahre nach seinem Abschied aus der Bundesliga gelang ihm im Jahr 2000 nach viermonatiger, stationärer Therapie der Ausstieg aus der Alkoholsucht. Borowka berichtet in seiner typisch direkten und kompromisslosen Art von Alkohol und Fußball, Freunden und Feinden, Enttäuschungen und Abstürzen. Und über seinen hart erkämpften Weg zurück ins Leben.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2012
28. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
304
Seiten
VERLAG
Edel:Books
GRÖSSE
15
 MB

Kundenrezensionen

Pannenolli ,

Volle Pulle

Sollte man nicht nur als Fußballfan der 80er & 90er lesen. Gute & lehrreiche Geschichte

Yellow Lorrie ,

Offen, ehrlich, authentisch

Auch ein schöner Rückblick auf den Fussball der 80er, 90er und dessen Insider. Ich glaube nicht, das es im Profisport heute noch so ruppig zu geht :) Erstaunlich zu lesen, das Profifussballer keine Kinder von Traurigkeit waren. Alkohol und Huren fast schon zum Alltag gehörten. Was ich gelesen habe, scheint offen, ehrlich und authentisch. Es gehört sicherlich viel Mut dazu, seine eigene Lebensgeschichte so hemmungslos zu veröffentlichen. Hier wird nichts verschwiegen, schön geredet oder etwa das Thema Alkoholsucht tabuisiert. Auch wenn die eigene Bekanntheit in vielen Situationen geholfen haben mag. Letzendlich gehört immer eine eigener Wille dazu, Dinge zu verändern. Danke Herr Borowka.

Gchen22 ,

Sehr bewegend

Ich bin durch ein Interview im SWR3 auf dieses Buch aufmerksam geworden.
Ich habe mich mit Leichtigkeit durch dieses Buch gearbeitet
und kann nur sagen: gut geschrieben und Hut ab Herr Borowka.
Nach so einem glänzenden Fussballleben so tief zu fallen und doch wieder auf die Füße zu kommen, ist große Anerkennung wert.
Ich wünsche dem Autor ein gutes 2. Leben.

Mehr Bücher von Alex Raack