• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Das ganz normale Böse: Warum Menschen morden - Unglaubliche Geschichten über die Abgründe der menschlichen Natur

Tagtäglich werden Menschen zu Mördern, von denen niemand geglaubt hätte, dass sie jemals zu solchen Taten fähig sein könnten – am allerwenigsten sie selbst. Josef Wilfling zeigt anhand von spannenden und unglaublichen Fällen, wie und warum Menschen morden, und geht der Frage nach, ob tatsächlich jeder von uns zum Mörder werden kann. Spektakuläre Verbrechen, faszinierende Tathintergründe und schockierende Einsichten in die Untiefen der menschlichen Seele!

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2012
12. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
304
Seiten
VERLAG
Heyne Verlag
GRÖSSE
2
 MB

Kundenrezensionen

CptHell ,

Geschichten die das Leben schreibt

Ein tolles Buch von einem tollen Autor. Bereits "Abgründe" habe ich verschlungen. Selber Polizist und somit ein wenig in der Materie macht es einfach Spaß, den lebendigen Schreibstil einer Ikone unter den Kommissaren zu genießen. Angeraucht als völlig Außenstehender ist dieses Buch verständlich geschrieben, spannend und voller Information. Das Böse ist immer und überall. Der Autor musste das täglich in seinem Dienst erfahren und lässt uns hier an seinem unermesslichen Erfahrungsschatz kurzweilig teilnehmen. Besser als jeder Tatort oder anderer realitätsferner "Krimischmarren"
DANKE!!

Mi - Lu ,

👍🏼

Einfach Klasse!

fc augsburg ,

Top

Klasse Buch!

Mehr Bücher von Josef Wilfling