• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein kraftvolles und provokantes Plädoyer für Veränderung!

Unsere Welt ist von Männern für Männer gemacht und tendiert dazu, die Hälfte der Bevölkerung zu ignorieren. Caroline Criado-Perez erklärt, wie dieses System funktioniert. Sie legt die geschlechtsspezifischen Unterschiede bei der Erhebung wissenschaftlicher Daten offen. Die so entstandene Wissenslücke liegt der kontinuierlichen und systematischen Diskriminierung von Frauen zugrunde und erzeugt eine unsichtbare Verzerrung, die sich stark auf das Leben von Frauen auswirkt. Kraftvoll und provokant plädiert Criado-Perez für einen Wandel dieses Systems und lässt uns die Welt mit neuen Augen sehen.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2020
10. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
496
Seiten
VERLAG
Btb Verlag
GRÖSSE
3.2
 MB

Kundenrezensionen

eileenskie ,

Erschreckend

Dieses Buch sollte eine Pflichtlektüre für jeden Menschen sein. Traurig was für eine Ungerechtigkeit heute, im 21. Jahrhundert, immer noch herrscht. Ein tolles Werk, spannend und unglaublich informativ, dafür aber umso nervenaufreibender...

Etlev ,

Sehr interessant

Sehr lehrreiches Buch, das teilweise jedoch etwas langatmig und unstrukturiert wirkt.

Mehr Bücher von Caroline Criado-Perez