• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Flora ist siebzehn Jahre alt und seit einem Jahr Vollwaise. Vom Bundesstaat Connecticut verschlug es sie in das kleine Städtchen Pleasanton in der Nähe von San Francisco. Hier in Kalifornien wuchs ihr Vater einst auf. Dessen Schwester, Tante Pam, bei der sie nun lebt, führt dort eine Buchhandlung. Flora liebt Bücher, aber weniger Pleasanton. Hier scheint immer alles gleichbleibend makellos, selbst das Wetter. Aber dies ist unbedeutend im Vergleich zu dem, was sie noch immer durchsteht: Den Verlust ihrer Eltern zu überwinden. Doch das Leben in Pleasanton verändert sich von einem Tag auf den anderen mit der Ankunft von Adam. Dieser ist in der kleinen Stadt kein Unbekannter. Seine Vorgeschichte kennt jeder. Zumindest jeder, der im letzten Jahr aktiv am Leben teilgenommen hat. Flora hört zum ersten Mal von der Tragödie, die sich letztes Jahr an Halloween zugetragen hat, und ist sofort in den Bann des mysteriösen Adam und dieser Geschichte gezogen. Und prompt steckt sie viel tiefer drin, als sie sich jemals hätte vorstellen können. Eines wird Flora klar: Pleasanton und seine Einwohner sind längst nicht so gewöhnlich, wie es scheint. Einige, selbst ihre eigene Tante, verbergen Geheimnisse. Geheimnisse, die das ganze Weltbild von Leben und Tod in Frage zu stellen vermögen und sie in große Gefahr bringen.

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2018
27. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
468
Seiten
VERLAG
Tredition
GRÖSSE
4.2
 MB

Kundenrezensionen

Martina🐛 ,

Sehr zu empfehlen!!

Eine völlig neue Art von Fantasyroman! Mit einem wunderbaren und stimmigen Schreibstil schafft es, Sarah Stone, den Leser mitzureißen und man möchte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Die Charaktere sind einzigartig und die Geschichte ist super durchdacht! Ein Buch, dass nicht nur Jugendliche lesen sollten!! Ich hoffe es gibt bald eine Fortsetzung!

Mehr Bücher von Sarah Stone