• 39,99 €

Beschreibung des Verlags

Dieses Buch gibt Industrieerfahrungen von Unternehmen der nächsten Generationen zum Thema „Neue Welt des Arbeitens“ weiter. Die Transformation von Unternehmen in Richtung neuer, innovativer Arbeitsweisen erfordert Zeit und Ressourcen und ist nicht risikofrei. Umso wichtiger ist es, die Erfahrungen anderer Unternehmen zu nutzen, die sich bereits erfolgreich auf den Weg gemacht haben. Dieses Werk trägt Erfahrungsberichte aus dem deutschsprachigen Wirtschaftsraum zusammen und präsentiert erfolgreiche Lösungsansätze, Vorgehensweisen bei deren Implementierung und zeigt den erzielten Nutzen. Doch auch Lernerfahrungen werden offen und ehrlich geteilt. Die Leserinnen und Leser erhalten Zugriff auf Wissen großer, mittlerer und kleiner Organisationen mit der neuen Welt des Arbeitens. Damit ist der Weg in Richtung „Unternehmen der nächsten Generationen“ schneller und effizienter zu meistern: Die Abkürzung in die neue Welt des Arbeitens.
Der Inhalt-  New World of Work Erfahrungsberichte von Unternehmen der nächsten Generation-  Detaillierte Informationen zu erfolgreichen Lösungsansätzen und Vorgehensweisen-  Klar herausgearbeitete und messbare Nutzenaspekte und Lernerfahrungen
Die Herausgeber
Prof.(FH) Dipl.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Michael Bartz ist Professor an der IMC FH Krems und forscht speziell zum Thema „Unternehmen der nächsten Generation“ und „Neue Arbeitswelten“.
Andreas Gnesda ist Geschäftsführer von teamgnesda (Gnesda Real Estate & Consulting GmbH), seit 2001 Lektor an verschiedensten Hochschulen (FH Kufstein, Donauuniversität Krems, FH Feldkirchen, Webster University) zum Thema „Neue Arbeitswelt und Bürokonzepte“ und seit 2014 Präsident des Österr. Gewerbevereins.
 Mag. Thomas Schmutzer, CMC ist Geschäftsführer und Gesellschafter der HMP Beratungs GmbH, Präsident des Next Generation Enterprise Forschungsinstituts in Wien sowie Lektor an der IMC FH Krems. 

GENRE
Business und Finanzen
ERSCHIENEN
2017
21. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
455
Seiten
VERLAG
Springer Berlin Heidelberg
GRÖSSE
5.8
 MB

Mehr Bücher von Michael Bartz, Andreas Gnesda & Thomas Schmutzer