Unterrichtsstunde: Finanzierungsarten

Fachdidaktische Studien Berufsschule

    • 16,99 €
    • 16,99 €

Beschreibung des Verlags

Jeder von uns hat schon mal am Unterricht teil genommen, die einen als Schüler, die
anderen danach auch als Lehrer. Als Schüler nimmt man den Ablauf des Unterrichtsgeschehens
ganz anders wahr, im Gegensatz zum Lehrer, der den Unterricht selber
konzipiert und durchführt. Die vorliegende Arbeit stellt die Beschreibung des
Unterrichtsexperiments dar, das man im Rahmen des Schulpraktikums nach der
Studienordnung für das Fach Wirtschaftspädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität
München zu absolvieren hat. Das Thema der Unterrichtsstunde war: “Finanzierungsarten”
und wurde an der Berufsschule für Steuer- und Immobilienwirtschaft gehalten.
In dieser Arbeit wird beschrieben, wie ich mit Hilfe der fachdidaktischen Kenntnisse die
wesentlichen Aspekte des beruflichen Unterrichtsgeschehens theoriegeleitet geplant,
durchgeführt und reflektiert habe. Zusätzlich wird auf den methodischen Aspekt der
Kreativitätsförderung eingegangen.
Die Auswahl meiner didaktisch-methodischen Entscheidungen wird aus zwei Betrachtungsperspektiven
erläutert: einerseits vom Standpunkt des Lehrenden und anderseits von dem
des Lernenden.
Die Arbeit wurde in zwei Themenblöcke geteilt: der erste befasst sich mit dem
Unterrichtsexperiment, der zweite widmet sich ausschließlich dem Thema “Kreativitätsförderung
im berufsbildenden Unterricht “. Das Kapitel 1 des ersten Themenblocks befasst
sich mit der Unterrichtsplanung. In meiner Arbeit halte ich mich an die
“Gliederungsvorschläge” (Vgl. Jank/Meyer, 2002, S. 358 ) von Jank und Meyer und habe als
strukturelle Vorgabe das lerntheoretische Didaktikmodell ausgewählt.
In Kapitel 2 wird der Verlauf des Experiments beschrieben.
Abschießend in Kapitel 3 werden die Ergebnisse ausgewertet und kritisch hinterfragt.
Im zweiten Themenblock, Kapitel 4, wird auf die Problematik des kreativitätsfördernden
Einsatzes in der Berufsschule eingegangen.
Für mich persönlich war es auch wichtig, festzustellen, ob die Atmosphäre in Schule und
Unterricht meinen Neigungen und Interessen entspricht.

GENRE
Business und Finanzen
ERSCHIENEN
2009
23. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
16
Seiten
VERLAG
GRIN Verlag
GRÖSSE
1,1
 MB

Mehr Bücher von Yuliya Grekova