Unterrichtsstunde: Kletteräffchen im Dschungel Unterrichtsstunde: Kletteräffchen im Dschungel

Unterrichtsstunde: Kletteräffchen im Dschungel

Geräteparcours zum Klettern, Balancieren und Hangeln

    • 13,99 €
    • 13,99 €

Beschreibung des Verlags

Die Unterrichtszeiteinheit gliedert sich in folgende Phasen: Einstimmung mit allgemeiner und spezieller Erwärmung, Hauptteil (Arbeitsphase) und Reflexion mit abschließender Entspannungsübung. Nach dem Umziehen gehen alle Kinder in die Halle und setzen sich in den Sitzkreis. Da der Sportunterricht sonst in der Mittelhalle (Halle 2) stattfindet sind es die Kinder ge-wöhnt sich im Mittelkreis der Halle zu treffen. Auf Grund von Gerätemangel (nicht genug Sprossenwände) kann diese UZE nicht in Halle 2 stattfinden, sondern in Halle 3, in der allerdings kein Mittelkreis ist, deswegen habe ich Markierungen in der Halle ausgelegt, die den Treffpunkt für die Kinder deutlich machen sollen. Nachdem sich alle Kinder versammelt haben, wird das Ritual „Detektiv“ durchgeführt. Ein Detektiv „untersucht“ die Kinder nach „sport-untauglichen“ Kleidungsstücken, Schmuck und Uhren. Die gefundenen Schmuckstücke werden in einer Schatzkiste verwahrt und am Stundenende wieder ausgeteilt.
Im Sitzkreis werde ich den Kindern das Bewegungsthema vorstellen. Dies geschieht mit-tels Einspielen des Liedes „Affensong“ aus dem Dschungelbuch. Der eingespielte Text lautet: „Ich bin der König im Affenstaat, der größte Klettermax, spring ohne Hast von Ast zu Ast das ist für Sportler ein Klacks...“

GENRE
Gewerbe und Technik
ERSCHIENEN
2008
19. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
18
Seiten
VERLAG
GRIN Verlag
GRÖSSE
1,5
 MB

Mehr Bücher von Stephanie Zimmermann

Unterrichtsstunde: Welches Getränk enthält am meisten Vitamin C: frisch gepresster Orangensaft, Orangennektar, Orangenlimo, Orangenfruchtsaftgetränk? Unterrichtsstunde: Welches Getränk enthält am meisten Vitamin C: frisch gepresster Orangensaft, Orangennektar, Orangenlimo, Orangenfruchtsaftgetränk?
2005
Wir schreiben Winterelfchen Wir schreiben Winterelfchen
2005