• 10,99 €

Beschreibung des Verlags

Was erwarten Sie von einem Omabuch? Rührende Geschichten, wie die Oma mit dem Strickstrumpf hinter dem Ofen sitzt und der Opa Pfeife rauchend hinter der Zeitung hervorlugt? Das ist doch Schnee von gestern! Die heutige "Generation Oma" ist mopsfidel, unternehmungslustig und mobil, dank iPhone und Internet mit der ganzen Welt vernetzt und immer up to date ...

Nur eines hat sich nicht geändert: Die Großeltern kümmern sich immer noch liebevoll um ihre Enkel; so auch die Ich-Erzählerin, welche zu 14-tägig stattfindenden Oma-Tagen einlädt, bei denen immer "verflixt" Komisches passiert.

Liebe Leserin, lieber Leser, begleiten Sie die Verfasserin auf eine amüsante Abenteuerreise und vergleichen Sie Omas »gute alte Zeit« mit Ihren eigenen Erfahrungen!

Aber das ist noch nicht alles: Nach 40-jähriger Lehrtätigkeit im Fach Deutsch ist es nur verständlich, dass die Autorin noch irgendwo die Lehrerin raushängen lassen muss. Das tut sie durch die Erläuterung zahlreicher gebräuchlicher Redensarten, angefangen bei antiken Sentenzen bis zu den schnoddrigen Sprüchen aus der Jugendsprache.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2016
26. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
304
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
6.9
 MB