• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Der Selbstmord einer jungen Frau erschüttert München. Aber war es überhaupt Selbstmord? Warum wird ein Freund der Toten kurz darauf heimtückisch ermordet? Kommissar Dühnfort und sein Team folgen der blutigen Spur eines Mörders und verstricken sich dabei in einem Netz aus Lügen, Verrat und Eifersucht.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
1608
1. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
400
Seiten
VERLAG
Ullstein Ebooks
GRÖSSE
4.1
 MB

Kundenrezensionen

gnarreb ,

Spannend aber ......

Irgendwie nicht so richtig wirklichkeitsnah. Etwas sehr konstruiert

Mehr Bücher von Inge Löhnig

Andere Bücher in dieser Reihe