• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Das irische Dörfchen Fastbel Hill ist zwar nicht der Nabel der Welt, doch für Cayla der schönste Flecken der Erde.

Als Kind hat Cayla die Sommerferien auf der Farm ihres Grandpas verbracht und verbindet damit unzählige glückliche Erinnerungen. Kein Wunder also, dass sie alles stehen und liegen lässt, um zu ihm zu reisen, als er und die Farm in Schwierigkeiten stecken. Doch kaum angekommen, trifft sie schon auf den ersten Kredithai, der hilflos inmitten einer Schafherde steht und ihr partout nicht verraten will, was er hier zu suchen hat.

Blake kann sich etwas Besseres vorstellen, als einem Wildfremden in irgendeinem Kaff dabei zu helfen, dessen Farm zu retten. Nur seiner Schwester zuliebe hat er seinen langersehnten Urlaub abgesagt, um dem alten Mann juristisch beizustehen.

Doch bereits bei der Ankunft gibt es das erste Problem: Während er von einer Herde Schafe umzingelt wird, muss er sich noch mit einer Frau herumärgern, die aus unerklärlichen Gründen eine Aversion gegen ihn zu hegen scheint. 

Dieser Roman ist in sich abgeschlossen.

Fans von "Verküsst" dürfen sich in "Ein Daddy zum Verlieben" auf ein Wiedersehen mit den Bewohnern von Fastbel Hill und auf Lyns Geschichte freuen.

GENRE
Humor
ERSCHIENEN
2018
16. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
271
Seiten
VERLAG
Elaria
GRÖSSE
1.2
 MB

Mehr Bücher von Dana Summer