• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

In der Großstadt sind so viele einsam, aber man sieht sie nicht. Die Protagonisten dieser achtzehn surrealen, tragikkomischen bis magischen Geschichten kämpfen mit diesem Gefühl, richten sich darin ein, schaffen sich ihre eigenen Welten.


Ob es der Verbrecher ist, der sich von einer alten Dame austricksen lässt, oder der Mann, der auf eine Schauspielerin lauert, der Modelleisenbahner oder die Königin der Nebelkrähen: Unbemerkt strudeln diese Großstadtbewohner durch ihr Leben, kurz vor dem Untergang.


Alle Geschichten, so unterschiedlich sie sind, haben einen düsteren Unterton und eine überraschende Wendung. Dicht und spannend erzählt.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2021
19. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
146
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
2,4
 MB

Mehr Bücher von Gabriele Bärtels