• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Sie haben keine Ahnung von Verschlüsselung im Internet? Von sicherem E-Mail-Versand mittels PGP oder S/MIME? Von HTTPS, SSL, TLS und Weiß-Gott-für-einer-Abkürzung? Kein Problem, Tobias Gillen auch nicht. Aber für das Tagebuch “Verschlüsselt! Wie ich sichere Kommunikation im Netz lernte” wagt sich der Journalist und Tech-Blogger mutig vor, raus aus seiner Lethargie – rein in ein Abenteuer, das ihm schon bald richtig Spaß bereitet. Auf unterhaltsame Weise versucht er, auch den neusten Neueinsteiger mitzunehmen in eine Welt, die – man schaue sich nur mal die Wikipedia-Artikel an – eigentlich nicht für Anfänger gemacht ist. Vom Einrichten einer verschlüsselten E-Mail über sichere Passwörter bis zum sicheren Versand von sensiblen Daten – Gillen lässt nichts unversucht, möglichst viel vor NSA, BND oder einfach nur neugierigen Hackern zu verstecken.

“Verschlüsselt!” ist ein Experiment, bei dem der Autor nicht von oben herab sture Anleitungen runterschreibt. Es ist vielmehr eine Mischung aus Erfahrungsbericht, Reportage und unterhaltsamen How To, bei dem der Autor nicht den Ahnungslosen spielt – er ist es zu Beginn tatsächlich. Mehr und mehr aber steigt Gillen in die Materie ein und veranschaulicht einfach und verständlich, wie man seine E-Mails am iPhone verschlüsseln kann, wie man eine S/MIME- oder PGP-Verschlüsselung einrichtet und was ein sicheres Passwort ausmacht. Natürlich auch mit simplen Step-by-Step-Anleitungen und einer praktischen Link- und Toolliste zum Selbermachen.

GENRE
Computer und Internet
ERSCHIENEN
2013
11. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
150
Seiten
VERLAG
Tobias Gillen
GRÖSSE
160.6
 kB

Kundenrezensionen

SVWvon1899 ,

Danke

Danke für diesen letzten Anstoss jetzt auch endlich Verschlüsselung einzusetzen. Sehr anschaulich und nett geschrieben.

Mehr Bücher von Tobias Gillen