• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Zana Muhsen ist die Flucht aus dem Jemen gelungen. Acht Jahre lang war sie in einer Zwangsehe gefangen, die von ihrem Vater arrangiert worden war. Nun ist sie zurück im heimatlichen England, doch ihr Kampf ist noch lange nicht vorbei.



In der bewegenden Fortsetzung von Noch einmal meine Mutter sehen schildert Zana den verzweifelten Kampf um ihren Sohn und ihre Schwester, die sie im Jemen zurücklassen musste und denen sie das Versprechen gab: "Ich werde nicht aufgeben, bis auch ihr eure Freiheit zurückerhalten habt!"

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2017
12. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
249
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
2.3
 MB

Mehr Bücher von Zana Muhsen