• 13,99 €

Beschreibung des Verlags

· Psychoanalyse und Beichte bringen vorübergehend Erleichterung

· Verhaltenstherapie verändert die Peripherie

· Ändert sich aber das Bewusstsein, ändert sich das Verhalten ganz von selbst





In diesem Buch geht Osho weit über Freud, Jung und die Erkenntnisse der westlichen Psychologie hinaus. Wenn Freuds Psychologie eine Psychologie des Pathologischen ist und Maslovs Psychologie, die Psychologie des Gesunden, dann ist Oshos Psychologie, die Psychologie der Buddhas.

Osho fängt beim Physischen an und geht Schritt für Schritt bis zum Transzendentalen, vom Bekannten bis zum Unerkennbaren und durchdringt so mit unbestechlichem Scharfblick die letzten Winkel unseres Daseins. Dabei gilt es, weder das Rationale noch das Irrationale zu verleugnen, weder Intellekt und Wissenschaft, noch Gefühl und Religion. Der Mensch muss fließend, "flüssig" bleiben, fähig sein, von einem Pol zum anderen zu wechseln.

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2009
11. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
240
Seiten
VERLAG
Innenwelt Verlag
GRÖSSE
1
 MB

Mehr Bücher von Osho