• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Ob Geiselnahme, Bankraub oder Amoklauf: Es gibt kaum ein Verbrechen, über das Michael Behrendt noch nicht berichtet hat. Oft ist er bereits vor der Polizei am Tatort und konnte schon so manches Mal zur Aufklärung eines Falles beitragen. In seinem Buch erzählt er von besonders erschreckenden Verbrechen, aber er zeigt auch den Polizeialltag auf den Straßen. Dabei enthüllt er unbekannte Hintergründe einiger spektakulärer Fälle und erlaubt einen tiefen Einblick in den nervenaufreibenden Job eines Polizeireporters.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
1600
1. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
240
Seiten
VERLAG
Piper ebooks
GRÖSSE
6
 MB

Mehr Bücher von Michael Behrendt