• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Emmy M. ist jung und naiv und lebt in der DDR. Doch da möchte sie raus und dafür ist sie bereit auch Opfer zu bringen, die weit über eine Hochzeit und einen Umzug hinausgehen. Begleiten Sie Emmy M. über Jahrzehnte in Etappen auf ihrem Lebensweg und lassen Sie sich überraschen, was die Palette ihres Lebens zu bieten hat. Ohne zu viel zu verraten, fällt in diesem Roman nicht nur das DDR Regime mit seiner Mauer, sondern auch der ein oder andere Gatte.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2019
21. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
111
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
238.8
 kB

Kundenrezensionen

Videoleitung ,

Jaja, die DDR

Dieses Buch ist an einem gemütlichen Abend durchgelesen. Hier begleitet man die Hauptfigur durch die Höhen und tiefen der DDR. Auch wenn das Buch nicht das längste ist, ist es so fesselnd, dass man es gar nicht mehr weglegen möchte. Ich kann es guten gewissens empfehlen.