• 14,99 €

Beschreibung des Verlags

Es gibt tausende Inseln auf unserer Welt. Aber keine birgt so viele Rätsel und Mysterien wie die Osterinsel oder Rapa Nui, wie sie die Einheimischen in ihrer Sprache nennen.

Hinzu kommt noch das Phänomen einer fast grenzenlosen Einsamkeit inmitten des Pazifischen Ozeans. Die Insel liegt fast viertausend Kilometer vom chilenischen Mutterland, zu dem sie gehört, entfernt. Über Jahrhunderte hinweg hat sich hier in dieser Isolation eine erstaunliche Kultur entwickelt, die trotz vieler Forschungen noch immer mehr Fragen als Antworten bereit hält. Niemand weiss bis heute genau, wie es die Insulaner geschafft haben, die teilweise gewaltigen Steinfiguren, die Moai, von ihrem Herstellungsort, dem Krater Rano Raraku kilometerweit bis zu ihren Bestimmungsorten an der Küste zu transportieren. Es gibt im deutschen Sprachraum nur leider wenig Literatur über die Insel.

Dr. Dietrich Volkmer hat auf zwei Reisen die Osterinsel besucht und hat sich mit ihren Mysterien und ihrer teilweise dramatischen Geschichte auseinandergesetzt.

In diesem Buch versucht den Leser mit dem Rätsel Osterinsel, mit ihren Menschen, ihrer Geschichte und ihrer Kultur etwas vertraut zu machen.

Jeder, der die Osterinsel besuchen will, sollte das Buch vorher gelesen haben.

GENRE
Reisen und Abenteuer
ERSCHIENEN
2007
19. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
132
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
1.7
 MB

Mehr Bücher von Dietrich Volkmer