• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Wenn man Leichen einfach wegzaubern könnte …

Bühne frei für ein großartiges Krimidebüt!





Mysteriöse Sabotageakte im Dortmunder Zack-Varieté, ein tragischer Unfall der Schlangenbeschwörerin Lily Polley, der sich als Mordanschlag herausstellt und mittendrin Dortmunds Vorstadtzauberer Ben Pruss …



Am Ort des Geschehens ist der nicht etwa in seiner Funktion als Zauberkünstler - ein Auftritt im Varieté wäre doch eine Nummer zu groß für ihn - sondern als Privatdetektiv.

Leider ist aber auch das eine Nummer zu groß für ihn, denn Ben hat überhaupt keine Ahnung von der Arbeit eines privaten Ermittlers. Und von Mord war schon mal gar nicht die Rede! Doch zum Aussteigen ist es jetzt zu spät, denn Ben steht selbst auf der Liste der Verdächtigen …



Ein Roman, so grau wie der Himmel zu Zeiten von Kohle und Stahl. Und gespickt mit allen Facetten, die den Ruhrpott so bunt, humorvoll und selbstironisch zeigen, wie er zu allen Zeiten war.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2020
8. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
340
Seiten
VERLAG
KBV Verlags- & Medien GmbH
GRÖSSE
1.4
 MB

Mehr Bücher von André Storm

Andere Bücher in dieser Reihe