Beschreibung des Verlags

Zwischen Wahn und Wirklichkeit begibt sich Marie auf die Suche nach sich selbst, nach den Dingen, die ihrer Wirklichkeit entsprechen. Das ist für sie nicht leicht, weil sie an einer Traumatisierung leidet.
Die Spannungen in ihrem Leben hat sie mit einer Psychose beantwortet. Mit Hilfe des Ehemannes und schließlich der Geburt der Tochter lernt sie verantwortlich damit umzugehen. Es begegnen ihr Merkwürdigkeiten, mit denen sie nie gerechnet hätte. Wie das Leben spielt....., oder spielen könnte. Dieses Buch macht "real", was die Psychose sich "ausgedacht" hat. Es ist ein Buch über die Zusammenkunft zweier Frauen.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2020
13. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
114
Seiten
VERLAG
BookRix
GRÖSSE
719,3
 kB

Mehr Bücher von Sophie Günther