• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Lebensspendend oder todbringend, geheimnisvoll oder verkommen - Juwel der Wüste oder Ende aller Hoffnung? Willkommen in Wédōra, dem Schauplatz von Markus Heitz' Dark-Fantasy-Bestseller "Wédōra - Staub und Blut".


Im Mittelpunkt einer gigantischen Wüste liegt die schwer befestigte Stadt Wédōra. Sämtliche Handelswege der 15 Länder rings um das Sandmeer kreuzen sich hier, Karawanen, Kaufleute und Reisende finden Wasser und Schutz. In diese Stadt verschlägt es den Halunken Liothan und die Gesetzeshüterin Tomeija.

Doch Wédōra steht kurz vor einem gewaltigen Krieg, denn die Grotte mit der unerschöpflichen Quelle, die die Stadt zum mächtigen Handelszentrum hat aufsteigen lassen, war einst das größte Heiligtum der Wüstenvölker. Nun rufen die geheimnisvollen Stämme der Sandsee zum Sturm auf die mächtige Stadt.

Liothan und Tomeija geraten schnell in ein tödliches Netz aus Lügen und Verschwörungen, besitzen sie doch Fähigkeiten, die für viele Seiten interessant sind.

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2016
25. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
608
Seiten
VERLAG
Knaur eBook
GRÖSSE
2.5
 MB

Kundenrezensionen

Krawallfreak ,

Sehr gut! Mehr davon.

Neues Universum, neue Lesevielfalt. Alles richtig gemacht, jetzt fehlen nur noch die anderen Teile 😏

Rei-Sen ,

Wechselhaft

Die Geschichte ist sehr gut, aber teilweise leider so trocken geschrieben, wie die Wüste mit der sich die Protagonisten konfrontiert sehen. An anderen Stellen will man das Buch dann nicht mehr aus der Hand legen, da sich plötzlich ein gewaltiger Fluss ergießt und man wissen will wie es weitergeht.
Ich hätte es hier auch sehr begrüßt, wenn die eigens kreierten Wörter/Namen in einer Lautschrift verfügbar gewesen wären.

Rinnie2411 ,

Spannend!

Ich warte sehnsüchtig auf das nächste Abenteuer!

Mehr Bücher von Markus Heitz

Andere Bücher in dieser Reihe