• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Wer weiß genau, wo die Grenze zwischen Erotik und Pornografie gezogen werden kann?



Wagner E. Stein erzählt in dem vorliegenden Buch amüsante Kurzgeschichten und bringt Texte ein, die sich irgendwo an dieser Grenze bewegen - mal diesseits, mal jenseits davon -, die aber eines nicht sind: eine sich stetig wiederholende Beschreibung der schönsten Nebensache der Welt.



Ist er ein erotischer Literat oder ein literarischer Erotomane, oder gar ein Pornoschreiber wie all die anderen? Er erzählt jedenfalls mit Witz, Charme und manchmal klaren Worten Geschichten, die anregen und inspirieren können - eine gewisse Aufgeschlossenheit beim gefälligen Leser vorausgesetzt.



Die Grenzen zwischen Realität und Fantasie verschwimmen, sein Ideenreichtum fasziniert, er lässt Raum für das eigene Kopfkino. Und manches Ende versetzt in Erstaunen - Short-Story-Telling at its best.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2019
20. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
112
Seiten
VERLAG
Tredition
GRÖSSE
3.3
 MB

Mehr Bücher von Wagner E. Stein