• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Der vermeintliche Zeigefinger Gottes taucht im Erdorbit auf, und Weltraumdetektiv Walpar Tonnraffir übernimmt die Ermittlungen. Trash-Sänger, Anwaltsheere und obskure Sektenprediger ringen um Deutungs- und Besitzhoheit, während sich Walpar mit seinem DVD-süchtigen Neffen, seiner abenteuerhungrigen Ex-Schwiegermutter und einer alleinerziehenden Auftragskillerin herumschlagen muss.

Schräg, satirisch, kreativ - ein typischer Post-SF-Roman.

Neuausgabe des Gewinners des Deutschen Science Fiction Preises und des Kurd-Laßwitz-Preises 2011.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2019
21. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
203
Seiten
VERLAG
BookRix
GRÖSSE
970.2
 kB

Mehr Bücher von Uwe Post