WALTER BENJAMIN EINBAHNSTRASSE

crossmedia book

    • 14,99 €
    • 14,99 €

Beschreibung des Verlags

Die Edition der "Einbahnstrasse" von Walter Benjamin, Erstpublikation 1928, als crossmedia Book ist überfällig: wohlgemerkt als crossmedia Book mit Bildern, nicht als elektronisch gespiegeltes eBook - gerade, weil es eBook Ausgaben in ausreichender Anzahl bereits gibt und die Gesamtausgabe von Walther Benjamins Werken im Suhrkamp Verlag diesen Text als analogen herausgibt.
Walter Benjamin hatte die Vision eines neuen Buches, einer Revolution der Buchproduktion. Ihm war klar, dass die Ära des Buchdruckes seit Gutenberg vorbei ist. Es kann behauptet werden, dass, auch wenn ein digitales Programm, wie es hier für die Edition zugrunde liegt, für Benjamin in keiner Weise damals auch nur vorstellbar war, die Ausgabe der „Einbahnstraße“ als crossmedia eBook dem entspricht, was Benjamin als programmatisch definierte. Um der Modernität und Aktualität der „Einbahnstraße“ gerecht zu werden, nicht aus Respektlosigkeit gegenüber dem Original, haben wir eine moderne Orthographie gewählt und den Texten jeweils Videobilder von Joerg Franzmann hinzugefügt. Sie entsprechen visuell den Texten Benjamins: in die harte und klare Welt der Linien und der modernen Tagarchitekturen bricht eine Bild-Traumwelt in bruchstückhafter Erinnerung ein. Sie scheinen “dem Schutz der träumenden Naivität" entwachsen zu sein und bleiben trotzdem zwischen den Balken der Wirklichkeit hängen. Diese Bilder haben mit den Texten von Benjamin auch gemeinsam, dass man lange in sie hineinsehen muss, um zu erkennen, wieviel mehr in ihnen steckt, als man auf den ersten Blick zu glauben meint.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2021
16. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
137
Seiten
VERLAG
Adelheid Seltmann
GRÖSSE
6,1
 MB

Mehr Bücher von Walter Benjamin

2017
2017
2017
2013
2017
2015