• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Erziehen statt Verziehen.

Warum werfen französische Kinder im Restaurant nicht mit Essen, sagen immer höflich Bonjour und lassen ihre Mütter in Ruhe telefonieren? Und warum schlafen französische Babys schon mit zwei oder drei Monaten durch? Als Pamela Druckerman der Liebe wegen nach Paris zieht und bald darauf ein Kind bekommt, entdeckt sie schnell, dass französische Eltern offensichtlich einiges anders machen – und zwar besser. In diesem unterhaltsamen Erfahrungsbericht lüftet sie die Geheimnisse der Erziehung à la française.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2013
25. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
368
Seiten
VERLAG
Mosaik
GRÖSSE
3.2
 MB

Kundenrezensionen

DrOli1971 ,

Sehr unterhaltsam und lesenswert.

Sehr unterhaltsam und lesenswert.

Mehr Bücher von Pamela Druckerman